Antrittsbesuch des neuen Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich

Antrittsbesuch des neuen evangelisch-lutherischen Bischofs Chalupka

Die Verschränkung von Klimawandel und Gerechtigkeit war einer der zentralen Punkte des Gesprächs.

Der seit 1. September offiziell amtierende Bischof Chalupka traf am Montagnachmittag Bundespräsident Alexander Van der Bellen in der Präsidentschaftskanzlei. Im gemeinsamen Gespräch berichtete der Bischof von den Klimainitiativen in den Kirchen und Pfarrgemeinden.  Wichtig sei, so der Bischof, dass der Klimawandel und Maßnahmen „auf allen gesellschaftlichen Ebenen“ angesprochen werden. Hier dankte Bischof Chalupka Bundespräsident Alexander Van der Bellen, der dieses Thema in seinen Reden zuletzt immer wieder angesprochen hat.

 

Zum Thema Karfreitag wünscht sich Michael Chalupka einen runden Tisch, an dem Vertreterinnen und Vertreter aller Religionsgemeinschaften, der Wirtschaft, der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und der neuen Regierung zusammenkommen. Ein weiteres Gesprächsthema war die Situation der Asylwerber in Ausbildung. 

Antrittsbesuch von Michael Chalupka als neuer Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich, 9. September 2019

Fotos: Peter Lechner/HBF