"Ich bin tief betroffen vom plötzlichen Tod von Rudolf Hundstorfer"

»Ich bin tief betroffen vom plötzlichen Tod von Rudolf Hundstorfer«

Bundespräsident: Hundstorfer hat öffentliche Funktionen immer mit großer sozialer Verantwortung wahrgenommen

Bundespräsident Alexander Van der Bellen tief betroffen vom plötzlichen Tod des ehemaligen ÖGB-Präsidenten und Sozialministers

"Ich bin tief betroffen vom plötzlichen Tod von Rudolf Hundstorfer, mit dem ich jeden Austausch sehr geschätzt habe, auch während unserer gemeinsamen Kandidatur zur Präsidentschaft. Hundstorfer hat öffentliche Funktionen immer mit höchster Kompetenz und großer sozialer Verantwortung wahrgenommen. Zuerst sowohl als Wiener Gemeinderat und Landtagsabgeordneter als auch als Vorsitzender der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten. Dann war er bewährter Krisenmanager als Präsident des ÖGB und zuletzt ein allseits geschätzter Sozialminister. Hundstorfer war ein umgänglicher und heiterer Mensch, der mit allen reden konnte, mit Arbeiterinnen und Arbeitern genauso wie mit Spitzenpolitikerinnen und -politikern. Er suchte auch immer das Gespräch über Parteigrenzen hinweg. Mit Rudolf Hundstorfer verliert Österreich einen warmherzigen Menschen und einen bedeutenden Gewerkschafter und Politiker. Er wird uns fehlen! Mein Mitgefühl gehört seiner Familie und seinen Freundinnen und Freunden" sagt Bundespräsident Alexander Van der Bellen zum Ableben von Rudolf Hundstorfer.